CE-Norm

1. Probenahme

2. Dicke von gepackten Schieferplatten

Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 8.1

3. Dicke von einzelnen Schieferplatten
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 8.2

4. Länge und Breite
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 5

5. Abweichung der Kanten von einer Geraden
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 6

6. Rechtwinkligkeit
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 7

7. Ebenheit
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 9

8. Biegefestigkeit und Berechnung der Basisdicke

Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 10

9. Wasseraufnahme und Frost-Tau-Wechsel-Beständigkeit
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 11

10. Gehalt an nicht-carbonatgebundenem Kohlenstoff
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 13.1.

11. Carbonatgehalt
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 14.1

12. Beständigkeit gegen Schwefeldioxid
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 15.1

13. Temperatur-Wechsel-Beständigkeit
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 16

14. Petrographie
14.1 Makroskopische Untersuchung

Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 17.6.1

14.2 Mikroskopische Untersuchung
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnitt 17.6.2

14.3 Röntgenbeugung
Prüfung gemäß DIN EN 12326-2:2000, Abschnit 17.6.2.3

15. Prüfungen der Qualitätskontrolle
Qualitätsmanagementsystem, das nach DIN EN ISO 9002:1994 zertifiziert ist und die Anforderungen der prEN 12326-1:1999

16. Ergänzende Anforderungen

17. Konformitätsnachweis